Fahrendes Volk

Tramp


Der Tramp ist ein US-amerikanischer Soziotyp, der verwandt ist mit dem Hobo. Tramps waren zunächst Wanderarbeiter oder Tagelöhner, der Begriff „to tramp“ bedeutete zunächst im Englischen auch so viel wie wandern. Der Tramp suchte aber meist keine feste Anstellung, sondern nur Gelegenheitsjobs.
Im deutschen Sprachgebrauch bezeichnet der Begriff Tramper zunehmend den per Autostopp Reisenden, den Anhalter. In der DDR waren Tramper die bekanntesten Vertreter der jugendlichen Gegenkultur der 1970er und 1980er Jahre.
Der wohl berühmteste Tramp-Charakter wurde von Charlie Chaplin verkörpert, der oft in seinen Filmen das Leben des Tramps schilderte.




(Quelle: http://de.wikipedia.org)

www.moritzrabe.de