---------------- A- B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z ---------- Rotwelsch / Deutsch
--------- A- B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z ----------------- Deutsch / Rotwelsch


zurück

A - Rotwelsch / Deutsch


Der Kunde brabbelt:

Der Bürger sagt:

---------------------------------------------------------------------------------------------

aalen - sich a.
sich behaglich fühlen
aalig
bequem
ab
fort
Ab(o)uscha f
Besprechung / Unterredung
ab(o)uschieren
besprechen / unterreden
abbaschen
abfahren / durchgehen / entlaufen
abbeizen
abbetteln
abbiegen
(die Strafe) absitzen
abbildeln
(polizeilich) fotografieren
abblaffen
durch Bellen verscheuchen; abhalten / abschrecken
abbleffen
(jn) abweisen / abschrecken / zurückschrecken von einem Vorhaben
abblitzen
abweisen
abbrummen
eine Strafe absitzen
abbürsten
erpressen
abchatchenen
abschneiden
abdalfen
ein Dorf abbetteln (von Haus zu Haus)
abdrosseln
erwürgen
Abdruck m
Negativabdruck eines Schlüsels, Schlüssellochs u.a.
Abent m
Betrüger, der Wunden (an Händen und Füßen) vortäuscht
aberkönig / aberkenntlich / aberkünftig
herab
aberkönig rodeln
herabführen
abern
schlafen
Abfälle bekommen
Schläge auf den Kopf erhalten
Abfälle besehn
geschlagen werden
abfärben
abschneiden
abfassen
verhaften
Abführmittel - blau anjestrichenes A.
Polizist
abgebrannt
ohne Geld
abgechaist / abgecheißt
abgelebt / alt / hinfällig / gebrechlich
abgeilen
abbetteln
abgezinkt worden sein
beobachtet, erkannt, erwischt worden sein
abgießen - jn a.
jn sein Geld im Falschspiel abnehmen
abgitzeln
abbetteln
Abglitsch - ein gacher A.
ein Steilabbruch
Abgott m
heilige Hostie
abgrasen
(eine Gegend) abbetteln
abhängen
aus der Auslage stehlen / Kleider stehlen
Abhänger m
Schaufensterdieb
abhauen
abschreiben / zitieren
abhieseln
fotografieren
abhin
hinab
abi
abwärts / hinunter / nach unten
abidrahn - einen Hund a.
ein Vorhängeschloß abdrehen
abkaspern
abbetteln / ablocken / betrügen / täuschen
abkauen - jn einen a.
oralbefriedigen
abkloppen
eine Gegend abbetteln
abladen
bezahlen / hergeben
Ablupfer m
Dietrich / Hakenschlüssel
ablutschen - jn einen a.
oralbefriedigen
abmacheyen - den Rosch a.
köpfen / den Kopf abschlagen
abmarachen - sich a.
sich anstrengen / sich aufreiben / sich sehr bemühen
abmecken / abmacken
beseitigen / töten / umbringen
abmischkeln
abwiegen / zuwiegen / knickern / alles aufs Genaueste nehmen
abnibbeln
sterben
abposchen
durchgehen / fortgehen
abrachmenen
ängstigen / anstrengen
abrichewen
abriegeln
Abrosch m
Dieb / Gauner / Räuber / Spitzbube
absarfenen
abbrennen
abschaffen / abscheff(t)en
entfliehen
Abschniz f
Apotheke
abschrencken
entspringen
abschweben
durchgehen / fortgehen
Absent geben
davonlaufen
Absent m
Abschub / Ausweisung
Absin m
Stahl
abstappeln
aufsuchen / besuchen / heimsuchen (häufig)
Abstecher m
Werkzeug - einfaches W. zum Öffnen von Vorhängeschlössern
Absteige(r)
Zimmer, in denen Dirnen ungestört dem Gewerbe nachgehen können
abstieben
sterben / verschwinden
Abstierer m
Dieb, der Betrunkene bestielt
abstoßen
abbetteln
abstromen
ausreißen / weglaufen
abte(i)lechen
abrücken / entfliehen
abwackeln
abnehmen - der Dirne den Schandlohn a.
abwichsen - sich einen a.
onanieren
abwürgen
abdrehen - ein Vorhängeschloß mit der Brechstange o. einem starken Knüppel a.
abziehen - einen Hund a.
ein Vorhängeschloß abdrehen
abzinken
beobachten / erkennen / signalisieren einer Person
Abzug
Vorhängeschloß / Wachsabdruck
Achb(e)rosch m
Dieb / Gauner / Räuber / Spitzbube
Achbrumm m
Riese
Achel-Sore f / Achelsore f
Eßwaren
Acheldewerfinnchen n
Mund
Achelinchen n
Essen, das / Mahlzeit / Speise
acheln
essen
ächen
ächzen
Achp(e)rosch m / Achproschim m / Achproschen pl
Dieb / Gauner / Räuber / Spitzbube
Acht f
Band / Fessel / Handschelle
achter(katz)
hinter / im Hintergrund
Achtundzwanziger m
Überfall
ächzen
bleiben
ackern
sich prostituieren / auf den Strich gehen
Adoni m
Gott / Herr
Affen - den A. kaufen / sich einen A. kaufen
sich betrinken
Affenkleister
Teig
afilu
sogar
aggeln
schütten
Agoleschächter m
Wagendieb
ajin
siebzig
akana
hier / jetzt
Akte pl
Kunststücke von Kunden
alf / alef
eins
Alije gehen
gefangen werden / hochgehen
Alijeschieber m
Speicherdieb
alle
aber / hinwiederum
alle - jn alle machen
jn umbringen
alle werden
1. gefangen werden / hochgehen; 2. in Luft auflösen / verschwinden
Alm m
1. Dorf / Land / Staat / Welt; 2. Gesellschaft / Leute / Öffentlichkeit
alt
gut / sicher
Altlatz m
Vater
altrisch
alt
alz
immer
amen
uns / wir
Amérikánityikos m
Amerikaner
Amor m
Penis
anbau sein
1. frei werden; 2. kommen
Anbaul f
Gefängniskleidung
anbleffen
bedrohen / drohen
Anbrill n
Anblick / Bild
andeigen
gehen
Anger m
Kohle
Anglersgari m / Anglersgare m
Penis
anhauen
anbetteln / bitten
anheiben
anfangen
anhieseln
1. anlocken; 2. anschmieren / verulken
anit
1. sonst; 2. wenn nicht
ankarren
Essen bringen
ankebeln
anschnallen / anseilen
ankeilen
anbetteln / bitten
anölen
verspotten / zum Narren halten
anranzen
anbetteln
Anreiß m
Ansteckung / Infektion
ansarfenen
anbrennen
anschlagen
betteln / zu betteln versuchen
anschmettern
ankündigen
anschnallen - sich eine a.
koitieren
anschündeln
verraten
anstieben
ausführen / beginnen / tun
anstimpfen
anreizen / interessieren
anstimpfend
interessant
Ap(p)rosch m
Dieb / Gauner / Räuber / Spitzbube
Apfel m
1. Arbeitshaus / Gefängnis; 2. Narr
Äpfel... (an den Wortanfang)
Verneinung / Negation
apfelkeß
frech
Apfelkuchen
klug - nicht klug
Äpfelsäure im Gesicht
kein Rausch
Appel m
Narr
Appel und n Ei - für nen Appel und n Ei
für nichts / für wenig
Äppel... (an den Wortanfang)
Verneinung / Negation
Armband n
Handfessel
arretieren
1. (Zelte) aufschlagen; 2. machen / vollziehen
Arschsenten pl
Läuse
asch
frech / häßlich
Asche - blanke A.
Silbergeld
Asche - rote A. / schwarze A.
Kupfergeld
Asche - weiße A.
Nickelgeld
Asche f
Geld
ascherwede machen
durchgehen / fortgehen
aschewin dippeln
durchgehen / fortgehen
Aschmalfgen n
Zuchthaus
aschween
durchgehen / fortgehen
askenen
stehlen
assern
1. gegen jn sein; 2. verbieten; 3. verraten
Ast m
Buckel
Athletenfrühstück n
Schmalzstulle
ätschen / atschewawern
lassen
aucheln
essen
Aue f
1. Meer / See / Wasser; 2. Saft / Soße / Tee
Aueplatscher m
Fisch
aufbrädeln
aufzäumen
aufe
schlecht
aufferkönig
herauf
aufmachen (einen Tresor a.)
aufbrechen
aufmucken
revoltieren (gegen gesellschaftl. Normen)
aufplezen
aufmachen
aufsäen
verprügeln
aufschrenten
eröffnen
Aufstoß m
Störung / Überraschung / Vereitlung
aufstoßen
stören / überraschen
auftalgen
hängen / erhängen
aufzimbeln - ein Betzchen a. / mit dem Schoot a.
aufschlagen - ein Ei aufschlagen / mit der Peitsche schlagen
Auglut f („Wasserland“)
Amerika / England / Holland
August m
Polizist
Aujeff m
Feind
Aules m
Hafen
ausaggeln
ausschütten
ausbaldowern
auskundschaften
ausbuxen
verhauen
auscher
reich
Ausfall m
Möglichkeit (zu stehlen, einzubrechen etc.)
ausfegen
austrinken
Ausflucht f
1. Diebesreise; 2. Urlaub
aushusten
1. aufhängen; 2. gestehen
Auskatsch m
Auszug / Essenz
auslecken
1. ausliefern; 2. einlochen / einsperren
ausmecken
auslöschen / vertilgen
auspreuschen / auspreußen
ausliefern
aussarfenen
ausbrennen
ausschälen - jn a.
1. betrügen; 2. jn ausziehen
ausschrobbern
ausbrechen
ausschündeln
ausgleiten
ausschundern
ausrutschen
außer
heraus / hervor
außerjubeln
hervorrufen
außerkätschen - Kätschen Sie minz außer!
herausziehen - Ziehen Sie mich heraus! / Helfen Sie mir heraus!
Aut f
Haut
Azkes malaikes pl
Schläge auf die Gurgel

zum Seitenanfang



www.moritzrabe.de